Mittwoch, 22. Februar 2017

Rezension Academy of Shapeshifters - Fuchsrot von Amber Auburn

Autor: Amber Auburn

Sprache: Deutsch
Taschenbuch, 80 Seiten

ISBN: 978 - 1530388677

Muss ich haben :)

Erster Satz: 
Eigentlich habe ich schon immer gewusst, dass ich nicht normal bin. Nicht verrückt, oder krank oder so - nein. Anders eben.



Klappentext: 
"Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir."
Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen. In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume. 

Fazit: 
Dieses Buch hab ich regelrecht weginhaliert. Es war wieder der typische Fall, nur kurz reinlesen und schwups war das Buch auch schon wieder vorbei. 

Dies lag zum einen am Schreibstil der Autorin, der flüssig zu lesen ist und einem dazu bringt, das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu wollen. Auf der anderen Seite, aber auch an der geringen Seitenzahl, was ich etwas schade fand, da dadurch einfach etwas tiefe verloren ging. Deswegen auch der Punkt Abzug, da viele Fragen ungeklärt bleiben und manche Bereiche nur oberflächlich behandelt werden, weil sonst wären es die fünf Sterne geworden.

Die Idee mit den Shapeshiftern finde ich einfach klasse. Ich habe zwar schon Bücher über Gestaltwandler gelesen, aber so noch nicht. Es ist spannend, die Academy zusammen mit Lena kennenzulernen, genauso wie deren ganzen Schüler und Lenas neuer Zimmergenossin.
Ich muss ja sagen, ich bin echt froh, dass ich Band 2 schon hier habe und ich direkt weiterlesen kann. Sonst hätte ich irgendwie das Gefühl, ich hätte ein echt gutes Buch, nach nur einem längeren Kapitel auch schon wieder aus der Hand gelegt. Ich bin schon total gespannt darauf, wie es Lena in der Academy so ergehen wird und welche Shapeshifter man noch so näher kennenlernen wird. 

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen