Montag, 16. Januar 2017

Rezension Playing with fire - Verbotene Gefühle von Jennifer Probst

Autor: Jennifer Probst

Verlag: Rowohlt
Sprache: Deutsch
Taschenbuch, 272 Seiten

ISBN: 978 - 3499222139


Muss ich haben :)


Erster Satz: 
"... achtundneunzig, neunundneunzig, hundert! Ich komme!"
Alexa nahm die Hände von den Augen und wirbelte herum. 


Klappentext:
Sie streiten sich.
Sie brauchen sich. 
Und tief drinnen
lodert die Glut.
Alexa ist auf der Suche nach Mr. Perfect: Ein Familienmensch muss er sein - und 150 000 Dollar besitzen. Nur so kann sie das Haus ihrer Eltern retten. Als ihr der attraktive Nick einen Hochzeitsdeal vorschlägt, ist sie empört: Der Kerl ist alles, was sie nie wollte: schlau, aber herablassend und sehr von sich selbst überzeugt. Doch eins hat Nick im Überfluss - Geld. Und er braucht dringend eine Frau, um sein Erbe anzutreten zu können. Die beiden schließen einen Vertrag mit strengen Regeln: kein Sex, keine Gefühle. Aber je länger die Scheinehe dauer, desto größer wird die Anziehung ...
Fazit:  
Ein typischer Fall von ich lese mal kurz rein und man kommt von dem Buch nicht wieder los. Ich habe es regelrecht verschlungen, da ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Man kann das Handeln der Charaktere nachvollziehen und man fühlt mit ihnen mit. Mir ging es mehr als einmal so, dass ich voll den Knoten im Bauch hatte. Es ist spannend zu verfolgen wie sich das mit den beiden entwickelt und was als Nächstes geschieht. Durch die abwechselnde Sicht der beiden Hauptcharaktere bekommt man einen Einblick in die jeweilige Gefühlswelt der beiden und man versteht dadurch besser, wieso sie so agieren wie sie es tun.
Was ich echt toll fand, die erotischen Stellen waren genau richtig, nicht zu viel nicht zu wenig. Sie lassen einen auf jeden Fall nicht kalt :)

An manchen Stelen hätte man die beiden gerne mal geschüttelt. Aber genau das hat dieses Buch aus mit ausgemacht.
Dieses Buch bekommt auf jeden Fall eine Leseempfehlung von mir, für jeden, der ein Buch sucht, das einen berührt, mit viel Gefühl und einer ordentlichen Prise Erotik sucht ist hier genau richtig. 


Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen