Mittwoch, 30. Dezember 2015

Rezension Thoughtful - Du gehörst zu mir - S.C. Stephens

Autor: S.C. Stephens

Verlag: Goldmann
Sprache: Deutsch
Taschenbuch, 704 Seiten

ISBN: 978 - 3442483617


Muss ich haben :)
Leseprobe

Erster Satz: 
Ich spiele seit meinem sechsten Lebensjahr Gitarre.

Zitat:
"Ich musste lächeln - Kellan und Technik! Manchmal kam er mir vor wie ein Neunzigjähriger im Körper eines Rockstars Mitte zwanzig."

Klappentext:
SIE GEHÖRT SEINEM BESTEN FREUND. ER WOLLTE SICH NIE VERLIEBEN. DOCH SEIN HERZ LÄSST IHM KEINE WAHL...

Kellan Kyles Leben ist die Bühne - nur durch Musik, seine Band und zahllose One-Night-Stands kann er seine düstere Vergangenheit vergessen. Bis zu dem Tag, da Kiera alles verändert. Sie berührt etwas in Kellan, das seine sorgsam errichteten Mauern bröckeln lässt. Doch sie ist mit seinem besten Freund zusammen, und Kellan weiß, er muss die Finger von ihr lassen. Und er weiß auch, dass die süße, smarte Kiera sich nie zu ihm hingezogen fühlen würde. Oder doch?
Fazit:  
Man hätte Kiera in den vorherigen Bänden ja schon stellenweise am liebsten geschüttelt, man ahnte da schon, wie es Kellan damit geht. Aber es nun zu lesen, wie er durch die Situation, genauso auch Denny, leidet, macht nicht gerade das Kieraa Pluspunkte sammelt. 

Man erfährt in diesem Buch leider wenig Neues, aber trotz allem hat es mich gefreut dieses Buch zu lesen und mal einen anderen Einblick in das Geschehen zu bekommen. 

Eigentlich würde ich empfehlen dieses Buch direkt nach Band 1 zu lesen. Bei mir war etwas Zeit dazwischen und mir fehlten einige Stellen, die dann aber nach wenigen Sätzen wieder präsent waren. Allerdings frage ich mich, ob wenn man es direkt danach liest, es dafür nicht zu viele Wiederholungen gibt. 

Der Schreibstil ist wie immer flüssig und gut zu lesen, dadurch merkt man kaum, wie viele Seiten dieses Buch hat :D Es sind ja doch immerhin 704 Seiten. 
Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen