Dienstag, 9. Juni 2015

Rezension Liebenswerte Gefährten von Hsiu-Lan Kuei

Autor: Hsiu-Lan Kuei

Verlag: Bassermann
Sprache: Deutsch
Gebunden, 144 Seiten

ISBN: 978 - 3572081394





Muss ich haben :)
Leseprobe


Klappentext: 
Stofftiere zum Liebhaben

Eine Schar kleiner Frösche, ein Bär zum Knuddeln oder eine gestreifte Katze: An diesen selbstgenähten Figuren kommt niemand vorbei! Das Material finden Sie vorzugsweise im Wäscheschrank: ausrangierte Socken, eingelaufene Pullis und alte Kleidungsstücke, aus denen im Nu und auch mit geringen Nähkünsten die charmanten Stofftiere entstehen. Schritt-für-Schritt-Zeichnungen, Schnittvorlagen in Originalgröße und genaue Anleitungen für die individuelle Gestaltung machen das Nacharbeiten ganz einfach. Ein wunderbares Geschenk - für Sie selbst und für andere!
Fazit:  
Zuerst einmal sei gesagt, dass ich dieses Buch einfach nur bezaubernd finde, das man aus nicht mehr benutzten Klamotten, die eh nur unnütz im Schrank hängen würden, so tolle Tierchen zaubern kann. Ein Hoch auf das Upcycling.  

Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt.
Teil 1 ist quasi eine Art Einleitung, es werden bestimmte Stiche erklärt, wie man durch die verschiedenen Knöpfe die man benutzen kann, den Tierchen unterschiedliche Gesichtsausdrücke verleihen kann, usw.

In Teil 2 finden wir dann die Anleitungen zu den Tierchen selbst, aber neben diesen Anleitungen stellen sich die liebenswerten Gefährten selbst vor und man findet total schöne Bilder von ihnen. Die Anleitungen sind toll ausgearbeitet und schön bebildert, so dass keine Fragen offenbleiben. 
Was ich hier noch toll finde, ist das die Schnittmuster in Originalgröße hinten im Buch zu finden sind. Man findet viele unterschiedliche Tiere vom Hund, über Fuchs bis hin zum Frosch :) Und nicht zu vergessen: Der Bücherwurm!

Teil 3 beschäftigt sich mit der Ausarbeitung, zum Beispiel schöne Kleidchen für unsere Gefährten oder was man sonst noch als Dekoration für sie benutzen kann. 

Ein himmlisches Buch, dass das Thema Upcycling einfach so süß umsetzt das man gar nicht anders kann, als sein Herz an die liebenswerten Gefährten zu verlieren. 

Dann werde ich euch jetzt mal meine Werke aus dem Buch vorstellen :)

Walter Wurm - Der Bücherwurm
Natürlich musste der Bücherwurm nachgearbeitet werden :)
Es wurden gleich zwei verschiedene Stoffe verwendet, finde beide total putzig, und ich fand er war auch ziemlich einfach nachzuarbeiten. Ich glaube da kommen noch ein paar dann ins Bücherregal.




Kommen wir nun zum nächsten Projekt:
Froschfreunde

Zuerst sei zu sagen, wenn in der Anleitung steht "elastischer Stoff" wird die Autorin sich etwas dabei gedacht haben ^^ Ich fand den Stoff einfach so klasse, und dachte das klappt bestimmt, der Stoff meinte nein! :)




Also gab es dann den zweiten Versuch mit einem anderen Stoff ...
Diego hat sich den Frosch dann gleich geschnappt :D
Nachdem jetzt auch der Stoff mitgespielt hat, ist der Frosch wirklich etwas das man relativ einfach machen kann, und man ihm durch verschiedene Knöpfe oder andere Mundwinkel aufnähen einen komplett anderen Gesichtsausdruck verleihen kann. 
Ich muss sagen ich hab mich in die Frösche verliebt :) 





Und Freunde hat er auch gleich gefunden :D
Es kommen aber auf jeden Fall noch andere "Froschfreunde" hinzu, wenn ich die richtigen Stoffe dafür finde, so das eine bunte Froschfamilie entsteht :)











Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen