Samstag, 16. August 2014

Rezension Selection von Kiera Cass

Autor: Kiera Cass
Verlag: Sauerländer
Sprache: Deutsch
Hardcover, 366 Seiten

Erster Satz: 
Meine Mutter war völlig ekstatisch, als wir den Brief bekamen. Für sie hatten sich all unsere Probleme auf einen Schlag gelöst.

Zum Cover:   
Ich finde das Cover einfach nur klasse. Mit den verschiedenen Perspektiven durch die Spiegel. Aufmerksam wurde ich das Buch zuerst durch das Cover und dann erst durch den Klappentext.
Klappentext: 
Die Chance ihres Lebens? 35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erzählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigeren Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?
Zum Buch:
Als America die Einladung erhält ist ihre Mutter ganz aus dem Häuschen und ermuntert sie diese Chance wahrzunehmen, den sollte sich Maxon für America entscheiden steigt diese mehrere Kasten auf. Doch America ist eigentlich in Aspen verliebt... Am Ende entscheidet sie sich an dem Wettbewerb teilzunehmen, und lernt dadurch den Prinzen, Maxon, besser kennen, genauso wie ihre Mitkonkurrentinnen. Wie soll es anders sein, wenn sich mehrere Mädchen um einen Jungen bemühen? Es kommt zu Zickenkrieg, Feindschaften, aber auch zu Freundschaften. Wie es America dabei so ergeht, müsst ihr schön selber lesen, aber lasst euch sagen: Es lohnt sich. 

Fazit:  
Bachelor meets Cinderella.
Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen, und kann es kaum erwarten, dass ich endlich den zweiten Teil zwischen die Hände bekomme. Ich finde es klasse dass das Buch aus Americas Sicht geschrieben ist, aber was ich toll gefunden hätte, wenn man auch an Maxons Gedanken hätte teilnehmen können. Auch finde ich den Schreibstil von Kiera Cass einfach nur klasse, und man merkt gar nicht ,wie man nur so durch die Seiten fliegt. Obwohl dieses Buch in der Zukunft spielt, findet man sich in diese Welt sehr schnell ein.
Bewertung:

Kommentare:

  1. Schöne Rezi<3 Teil 1 fand ich auch super, Teil 2 leider nicht mehr so...:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke <3
      hab ich schon mehrmals gehört, das America da etwas "nervig" sein soll... bin aber trotzdem noch total gespannt darauf :D

      Löschen
  2. Das Buch steht schon soo lange auf meiner Wunschliste, bin aber noch nicht dazu gekommen es mir zu leisten. Superschöne Rezi, schöner Blog!

    Liebe Grüße vom Kommentiermarathon.
    Sanny von Bücherpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir <3 Ich hab es durch ein Wichteln bekommen und mich gefreut wie ein Schneekönig :D
      Aber sonst hab ich auch oft bei rebuy oder ähnlichen Seiten geguckt wo man gebrauchte Bücher kaufen kann, merkt man ja doch etwas dann im Preis :)

      Löschen
  3. Tolle Rezi!
    Ich kenne es nur als Hörbuch und ich muss sagen, ich bin hin und weg. Ich war direkt verzaubert und auch ein wenig in Maxon verliebt. Jetzt muss ich sooooo lange auf den dritten Teil warten. Will mir nicht noch die Bücher kaufen, da ich ja jetzt schon ein Platzproblem habe. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    mir haben die beiden Bücher auch echt gut gefallen, aber natürlich muss ich doch etwas meckern, denn ich finde es für die Leser echt gemein, das zwischen den Erscheinungsterminen immer so viel Zeit vergehen muss, bis man eine Reihe abschließen kann. Irgendwie finde ich das an Reihen immer richtig doof und vermeide sie dadurch meist. Selection war dabei eine große Ausnahme, denn ich ließ mich hier vom Hype verführen.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! So geht es mir auch, normal lese ich die Reihen immer erst dann wenn ich alle Teile im Regal stehen hab, damit ich dann gleich weiter lesen kann :D

      Löschen
  5. Das Buch habe ich schon länger auf dem SuB liegen. Einige fanden es ja wirklich klasse. Vielleicht sollte ich es bald mal lesen :-)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Hach, so ein toller Auftakt! Stimme Dir voll und und ganz zu. =)

    LG
    Katie

    AntwortenLöschen
  7. Alle sind so begeistert von "Selection" und bei mir schmort es seit kurz nach dem ET auf dem SuB und setzt langsam Staub an .... manchmal ist es echt schlimm, dass man Bücher sofort kaufen muss und sie danach doch nicht gleich liest. Und sobald sie dann etwas länger auf dem SuB liegen .... Vielleicht warte ich jetzt einfach darauf, dass auch Band 3 auf Deutsch erscheint, dann kann ich die ganze Trilogie an einem Stück lesen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen