Freitag, 11. Juli 2014

Rezension Flammenblut - Im Zeichen des Schicksals von Mina Hepsen

Autor: Mina Hepsen
Verlag: Goldmann
Sprache: Deutsch
Taschenbuch, 416 Seiten

Erster Satz: 
"Bitte, töte mich! Ich flehe dich an. Töte mich einfach!" Seine Gnadenfrist war vorüber.

Zum Cover:   
Ich finde die Flammen die um den Schriftzug sind einfach wunderschön. Auch wie sich die eine "Flamme" bis oben an den Hals langzieht. Ein gelungenes Cover.
Klappentext: 
Das Schicksal hat sie zueinander geführt und damit in größte Gefahr gebracht. Wird ihre magische Gabe sie schützen können?

Celine hat eine besondere Gabe: Sie kann in die Zukunft sehen, Mithilfe ihrer Tarotkarten und durch Visionen erhält sie Einblicke in das, was sein wird. Dennoch war ihr Leben nicht leicht. Ihre ersten Jahre verbrachte sie im Waisenhaus, bevor sie in eine grausame Pflegefamilie kam, aus der sie nur mit Mühe entfliehen konnte. Seitdem lässt sie sich von ihren Visionen leiten, bis sie eine davon direkt in die Arme des attraktiven Josh Beaumont treibt. Das Schicksal hat sie zu ihm geführt, jetzt muss sie nur noch herausfinden, warum ....
Zum Buch:
Celine kann in die Zukunft schauen, einerseits mit ihren Tarotkarten, die sie immer bei sich trägt oder durch Visionen. Diese geschehen nicht immer freiwillig oder gewollt. Eine dieser Visionen führt sie direkt zu Josh. Sie weiß, dass sie ihn beschützen muss, aber nicht vor wem oder wovor. Das herauszufinden überlasse ich euch, da ich hier nicht spoilern möchte :)

Fazit:  
Also ich habe für dieses Buch ewig gebraucht, hab es immer wieder aus der Hand gelegt, weil ich dann doch was anderes außer Lesen vorhatte :D Normal ist es eher andersrum. Und ich kann noch nicht mal sagen an was es lag, die Geschichte hat mir gefallen aber irgendwas war nicht stimmig, ohne das ich benennen könnte, was es war.
Ansonsten fand ich die Geschichte sehr gut, und bin auch gespannt auf den zweiten Teil der Trilogie :) und hoffe die wird dann schneller gelesen.
Bewertung:

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    Ich habe dich zum dem Liebster Award Tag getaggt und würde mich freuen wenn du die Fragen beantworten würdest :)
    http://booklove-bloggt.blogspot.de/2014/07/tagliebster-award-tag-2.html#more
    LG Jenny :)

    AntwortenLöschen