Samstag, 22. Februar 2014

Rezension Schattenseelen von Olga A. Krouk

Autor: Olga A. Krouk
Verlag: Heyne
Sprache: Deutsch
Taschenbuch, 473 Seiten

Erster Satz: 
"Mama ich hab Angst!" Der Blick des Jungen haftete sich an das Gesicht seiner Mutter, die unwillkürlich zuerst ihrer eigenen Furcht Luft machen musste und sich an die Schwester wandte.


Zitat: 
Seite 115: "Sie wurde zu seiner Seele, seinem Leben und seinem Leid. Schmerz und Verzweiflung, Angst und Einsamkeit bedeckten sein Inneres wie kalte Asche. Doch inmitten dieser Trostlosigkeit spürte Evelyn einen Hauch von Wärme. Wer auch immer das Feuer hier zertreten hatte, ein Funke war noch nicht erloschen."

Zum Cover:   
Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden durch das Cover. Finde den Übergang zwischen Foto und dem Gezeichneten bei der Frau einfach so klasse, und auch wie die Haare links im Bild bis zur Schrift weitergehen, was dann total schön zum ersten Buchstaben passt. :)
Klappentext: 
Liebe in einer Welt voller Dunkelheit

Finsternis liegt über Hamburg, und die Krankenschwester Evelyn Behrens wird entführt - in eine Welt voller Geheimnisse und Gefahr... 
Sie muss sich entscheiden: zwischen einem Mann, der schon lange tot ist, und einem anderen, für den ihre Liebe das Todesurteil bedeutet.
Zum Buch:
Während ihrer Nachtschicht als Krankenschwester wird ein schwer verletzter Motorradfahrer eingeliefert, dann geschieht etwas Seltsames, der Arzt, der ihn zusammen mit Evelyn behandelt hat, stirbt. Der Motorradfahrer überlebt unversehrt... Evelyn kann das alles gar nicht glauben und noch weniger, das alle anderen sich nicht an die Geschehnisse erinnern können. 

Dann wird sie von eben diesen Motorradfahrer, Adrián, entführt und lernt eine völlig neue Welt kennen. Es geht um Nachzehrer und um Metamorphen... Beides erbitterte Feinde aber beide verlieben sich in Evelyn, wie es weiter geht, müsst ihr selber lesen :)

Fazit:  
Der Klappentext hat ja relativ wenig verraten, aber ich finde dieses Buch war einfach klasse. In eine andere Welt einzutauchen mit den Nachzehrern und Metamorphen :) mal was anderes als Vampire und Werwölfe und einfach nur toll.

Bewertung: 

Kommentare:

  1. Das Cover ist echt soo schön! :DD

    Aber was sind denn Nachzehrer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Des wollte ich eigentlich extra nicht verraten :) Es sind wesen die von der den Lebenden ihre Lebensenergie aussagen... um dadurch dann zu überleben...quasi Vampire die statt von Blut von Seelen leben :)

      Löschen