Dienstag, 18. Februar 2014

Rezension Demonica-Entfesselt von Larissa Ione

Autor: Larissa Ione
Verlag: Egmont LYX
Sprache: Deutsch
Taschenbuch, 423 Seiten

Erster Satz: 
Es war wenigstens zwei Jahrzehnte her, seit Shade zuletzt auf einem fremden Fußboden aufgewacht war, verkatert und ohne die geringste Ahnung, wo er war.


Zum Cover:   
Finde dieses Cover klasse, genauso wie auch vom ersten Band. Was man auf dem Bild nicht so gut sieht ist das das lila Muster das außen rum ist, schimmert wenn man das Buch bewegt. 
Auch finde ich es toll ausgeglichen, dadurch das die Muster links sind und die Frau rechts.
Klappentext: 
Die Liebe kann seinen Tod bedeuten....

Der attraktive Dämon Shade hat Runa Wagner das Herz gebrochen. Seither sinnt sie auf Rache. Als Shade und Runa entführt und gemeinsam in eine Zelle gesperrt werden, sind sie gezwungen, sich der Leidenschaft zu stellen, die erneut zwischen ihnen auflodert. Doch wie einst wagt Shade es nicht, sich Runa ganz hinzgeben. Er fürchtet, dadurch einem alten Fluch anheimzufallen, der auf ihm lastet... 
Zum Buch:
Shade wacht in einem Kerker auf, angekettet, genauso wie Runa. Die beiden kennen sich von früher, als sie zusammen waren, bis Shade sie betrogen hat. Als sie nun zusammen in diesem Kerker sind, erwachen die alten Gefühle und Leidenschaft zwischen den beiden wieder zum Leben. Was Runa nicht weiß ist das Shade unter einem Fluch zu leiden hat, der besagt das er sich nicht verlieben darf. Den beiden gelingt die Flucht aus dem Kerker aber mit dem Fluch haben sie immer noch zu kämpfen, wie es mit den beiden weiter geht, dürft ihr schön selber lesen :) 

Fazit:  
Ich hab dieses Buch gestern angefangen und eben beendet, es hat sich also schön lesen lassen und man hat gar nicht gemerkt, wie man durch die Seiten gerauscht ist. Den ersten Band von Demonica hab ich glaub ich letztes Jahr irgendwann gelesen, es ist nicht unbedingt nötig es vorher zu lesen, da es eigentlich eine eigene Geschichte ist. Aber eben die Charaktere vom vorherigen Buch auch hier wieder auftauchen, wäre es von Vorteil das andere auch zu lesen.
Bewertung: 

1 Kommentar:

  1. Tolle Rezension :) <3

    Cool, weil du das Buch in einem Atemzug gelesen hast:)

    AntwortenLöschen